das Jahr 2022

2022 war ein sehr ereignisreiches Jahr. Für Hetty (Henrietta von den Wurzelzwergen) stand das Röntgen der Hüfte an, die Ankörung und die ersten beiden Ausstellungen, die Begleithundeprüfung und die ersten beiden Turniere. Und natürlich viel viel Ausbildung und Training, um all das vernünftig auf den Weg zu bringen. Ich bin mehr als zufrieden: A-Hüfte, Ankörung ohne Auflagen, vorzügliches Ausstellungsergebnis, Begleithundeprüfung bestanden und zwei mal 0 Fehler in der A0 gelaufen, perfekt!

Frida wurde durch den Vereinswechsel neu angekört und natürlich auch ausgestellt. Auch bei ihr hat alles wunderbar geklappt, Ankörung ohne Auflagen, vorzügliches Ausstellungsergebnis, die HD-Auswertung (HD-frei) hatte sie ja schon lange. Lediglich mit den Turnierergebnissen muss sie sich noch ein bisschen Mühe geben.

Für die Zucht habe ich dieses Jahr noch ein Seminar besucht und der Zwinger wurde vom cbp besichtigt und für gut befunden. Damit steht der Weiterzucht nichts mehr im Weg, jetzt muss Frida nur noch läufig werden ……

Hetty
Frida (nicht erfreut über den Regen)

gleiche Zucht, anderer Zuchtverein

Seit Kurzem sind wir Mitglied im Club Berger des Pyrénées e.V. und setzen unsere Zucht dort fort. Wir freuen uns auf Transparenz im Zuchtgeschehen, Satzungen und Ordnungen, die jeweils auf neuestem Stand auf der Homepage des Vereins verfügbar sind, eine Datenbank mit allen zuchtrelevanten Informationen und die Zusammenarbeit mit Menschen, die uns freundlich und bereitwillig Auskunft geben über alles, was wir wissen wollen oder müssen.

Sommer 2022

Seit der Neueinrichtung der Homepage ist viel passiert, bisher habe ich noch nichts davon hier dokumentiert. Der H-Wurf ist mittlerweile fast 1,5 Jahre alt, die vier Hündinnen und ein Rüde haben sich zu wunderschönen erwachsenen Hunden entwickelt. Bei uns geblieben ist Henrietta, genannt Hetty, ein gestromter Wirbelwind.

Da ich jetzt etwas mehr Zeit habe, werde ich die Homepage nach und nach ergänzen, ein Anfang ist gemacht.

neue Homepage

oooops, kaputt. Bei dem Versuch, die alte Homepage zu überarbeiten, ist sie leider unwiederbringlich kaputtgegangen.

Also auf ein Neues: ….

Da ich wie die meisten Menschen nicht über unbegrenzte Zeitreserven verfüge, wird diese Homepage wohl eine ganze Weile noch eine Baustelle bleiben. Ich hoffe, dass ich nach und nach alle Informationen über uns und unsere Hunde hier bereitstellen kann.

Wir sind Mitglied im

und